Blick aus dem Fenster zwischen den Jahren

Am Sonntag den 27.12.2020 haben sich einige Zeichner unserer Gruppe zusammen daran gemacht und im Rahmen eines „Virtual Sketchings“ zuhause ein paar Eindrücke eingefangen. Das Thema war „Blick aus dem Fenster“. Dazu sollte sich jeder einmal an ein Fenster in seiner Wohnung oder seinem Haus setzen und malen was er draußen so sehen kann.

Hier sind die gesammelten Werke unseres „online Treffens“:

Danke an die zahlreichen Teilnehmer zwischen den Jahren. Viel Gesundheit im neuen Jahr und auf das wir uns bald auch wieder unbeschränkt im freien treffe können.

Aus dem Fenster zeichnen

Guten Morgen. Heute am 27.12.2020 möchte ich mit euch einmal etwas versuchen, dass Monika zu Beginn des Monats vorgeschlagen hat. Anstatt nach alten Bilden zu zeichnen, könnten wir ja wieder einmal versuchen „vor Ort“ ein richtiges Urban Sketching zu machen. Was liegt da näher als einmal den Vorhang weg zu ziehen und aus dem Fenster zu schauen. Also schnappt euch euer Sketchbook und das Malmaterial und sucht euch einen gemütlichen Fensterplatz und eurer heutiges Motiv vor Ort. Zwar hat Kiel heute kein winterliches Weiß, dafür charmant norddeutsches Grau zu bieten. 😉

Für all Jene, die keinen schönen Blick aus einem der Fenster ihrer Wohnung oder ihres Hauses haben, stelle ich euch hier einmal meinen Blick zur Verfügung. Diesen könnt ihr mit mir zeichnen wenn ihr möchtet.

Im Anschluss könnt ihr eure Bilder wieder, wie gewohnt in unserer WhatsApp Gruppe oder per Mail, mit uns Teilen. Ich freue mich auf eure Bilder. 🙂