Nachmittags an der Veloroute 10

Am Dienstag, den 16.08.2022, trafen wir uns mal wieder an der Veloroute. 2 Jahre ist es schon her, als wir das letzte Mal hier gemalt hatten. Dabei schlugen Martin und ich den Treffpunkt wie beim letzten Treffen hier vor. Dieser befindet sich parallel zum Grasweg, nicht weit von der Traum GmbH und dem Loppocafé entfernt. Letzteres wäre auch unser Ausweichort gewesen, wenn es geregnet oder gar gewittert hätte. Aber wir hatten Glück, sodass wir uns an der Fahrradkreuzung wie geplant treffen konnten.

Martin und ich kamen mit dem Rad die Route Richtung Stadt gefahren, als wir Jutta entdeckten. So kamen auch nach und nach die anderen zu uns, wo wir eine Weile plauderten. Nach ein paar Motivvorschlägen, schauten wir uns noch etwas um und platzierten und dann auf der „Fahrradinsel“, denn um uns herum führten noch weitere Wege, sodass wir wie auf einer Insel saßen, um zu malen.

Während Menschen mit ihren Rädern an uns vorbei sausten, malten wir die Wege, umliegende Häuser und die, die schnell waren, sogar noch ein paar Radler in ihr Skizzenbuch.

Mir hatten es heute die Relikte angetan, die noch an den Wegen standen und aus der Zeit stammten, als die Veloroute noch eine Bahnstrecke war. Wie schon vor 2 Jahren, als ich ein paar Schritte weiter saß, hatte ich auch dieses Mal wieder meine Gouachefarben dabei. Auf dem braunen Skizzenbuchpapier kommen meine kleine Bildchen sogar richtig schön zur Geltung, finde ich.

Kaum hatte ich mein 2. Bild fertig, hieß es „Bilder zusammenlegen“.

Bunt und rumpelig – aber schön!

Am Sonntag den 13.03.2022 haben sich einige Zeichner unserer Gruppe zusammen daran gemacht und im Rahmen eines „Virtual Sketchings“ Bilder aus dem Gewerbegebiet Grasweg nachgezeichnet. Besonders angetan hat es dabei den Meisten Mitzeichnern die TraumGmbH mit ihrem Fabrikflair und der Skulptur auf dem Parkplatz.

Hier findet ihr die Bilder wenn ihr euch auch nochmal versuchen wollt: Link

Hier sind die gesammelten Werke unseres „online Treffens“:

Danke an alle Teilnehmer und vor allem Danke an Monika für die Fotovorlagen!

Virtual Sketching – Im Gewerbegebiet Grasweg

Unsere heutigen Bilder am Sonntag den 13.03.2022 aus dem Grasweg in Kiel für das Virtual Sketching.

Danke an Monika für die Bilder. Wir wünschen euch viel Spaß damit.

Nachdem die Bilder um 11 Uhr für alle hier auf dem Blog online geschaltet wurden , könnt ihr nun mit uns zusammen zeichnen.

Im Anschluss (gegen 13 Uhr etwa) wollen wir alle einmal bei WhatsApp „zeigen“ was wir geschafft haben. Wenn ihr gerne länger daran arbeitet macht das auch nichts. Hauptsache ihr habt Spaß am Zeichnen und Malen.

Wer nicht bei WhatsApp ist, kann uns sein Bild auch gerne Per Mail zukommen lassen und wir veröffentlichen es nachträglich in einem Beitrag.

Sketchen mit Pizza und Kaminfeuer

Am 24.11. waren wir wieder eine recht große Gruppe und hatten uns gegen 13 Uhr in der TraumGmbH eingefunden. Heute hat sich Susanne bereit erklärt etwas zu unserem Treffen zu schreiben:

Die Traumfabrik bot uns zahlreichen Sketchern wieder viele spannende Motive und außerdem ein gemütliches Zusammensitzen mit Kerzenschein, Pizza und heissen Getränken.

Draussen war es so kalt und grau, dass es auch niemand besonders eilig hatte, aufzubrechen.

Besonders die zufälligen interessanten Gespräche mit MitzeichnerInnen aber auch mit Neugierigen, die uns heute immer wieder über die Schulter schauten, waren eine große Bereicherung. Sogar ein 9 jähriger Junge fragte, ob er bei uns mitmachen kann. Nur zu, wir freuen uns immer über neue Gäste!

Susanne

Im Folgenden möchten wir euch noch ein paar Fotos zeigen, welche bei diesem Treffen und dem Essen danach entstanden sind: