Flora und Fauna im Neuen botanischen Garten

Der Tag begann mit blauem Himmel und Sonnenschein – vielleicht war das der Grund, dass sich zwölf Teilnehmer der Kieler Sketchergruppe am Treffpunkt im Neuen botanischen Garten am 15.05.2022 einfanden. Wir haben zwar schon öfter hier gezeichnet, aber das Gelände ist so groß und vielfältig angelegt, dass sich immer wieder neue Motive finden lassen.
Trotz recht vieler Besucher fanden alle von uns ein ruhiges Plätzchen, um ungestört malen zu können. Die meisten entschieden sich für Motive rund um den Bereich des Alpinums. Hier lockten das Alpinum selbst, der Teich oder auch der Rhododendron in diversen Farben, im Skizzenbuch festgehalten zu werden. Aber auch das etwas weiter entfernte Gewächshaus oder einzelne Blüten und Blumen wurden gemalt. Die volle Rhododendronblüte war zwar fast vorbei, aber man konnte doch immer noch die Schönheit dieser dort riesigen Büsche erahnen. Aber offenbar ist der botanische Garten nicht nur artenreich, was die Flora anbetrifft, denn es schlängelte sich auch eine Schlange über den Weg. Ungewöhnlich in der Umgebung und für einige von uns äußerst erschreckend.

Nach dem Zusammenlegen und Begutachten unserer Bilder und der „Foto-Session“, dankenswerterweise wieder von Martin übernommen, sind viele von uns noch eine längere Zeit geblieben, um sich über Materialien, Ausstellungen oder Künstler, die ihre Werke im Internet präsentieren, auszutauschen. Dass niemand von uns schnell nach Hause strebte ist doch ein Zeichen eines guten Miteinanders in der Gruppe.

Es waren wieder schöne Stunden und es bleibt zu hoffen, dass das Wetter auch an den kommenden „Maltagen“ dieses Sommers auf unserer Seite ist.

Monika

Vielen Dank an Monika und Martin für die Bilder und den Beitrag. Ihr habt auch Fotos? Dann sendet sie uns doch gerne per Whatsapp oder Email zu.

Diese Bilder sind entstanden:

Zeichnen im Neuen Botanischen Garten

Hiermit möchte ich euch zu unserem Treffen am Sonntag, den 15.05.2021 im Neuen Botanischen Garten einladen. Wir wollen uns dort ab 11 Uhr, bei dem großen Teich, in der nähe des Alpinums, treffen.

Ein sehr beliebter Treffpunkt unserer Gruppe zu jeder Jahreszeit ist unser Neuer Botanischer Garten der CAU Kiel. Hier haben wir und schon etliche Male zum Zeichnen im Freien oder in den Gewächshäusern getroffen. Zu dieser Zeit sollte es möglich sein, den Rhododendronhang in seiner vollen Blüte bewundern zu können. Hinter den folgenden Links könnt ihre sehen was dort schon alles entstanden ist:

Botanik rund um den Teich

Herbstliche Pflanzenpracht

Mediterranes Flair bei Regenwetter

Wolken ignorieren im Botanischen Garten

Wenn ihr hier nicht die Karte sehen könnt, öffnet doch bitte den Beitrag auf unserem Blog bei WordPress.

Botanik rund um den Teich

Heute, am Sonntag den 19.05.2019, waren wir wieder einmal im Botanischen Garten und versammelten uns zunächst am Teich bei dem Alpinum. Von dort aus suchte sich jeder ein Plätzchen, wobei ein großer Teil am Teich blieb. Von dort aus hat man einfach eine gute Sicht auf alles ringsherum.

Ich wollte unbedingt die Rhododendron-Blüten zeichnen und machte mich daher zum Rhododendronhang und lief eine Runde herum, ehe ich mich wirklich so recht entschieden hatte, was ich zeichnen sollte (Blüte oder doch lieber komplette Hangansicht?).

Nachdem ich meine Blüte gezeichnet hatte, kehrte ich zum Teich zurück und schaute den anderen über die Schulter. Vielleicht sollte ich auch noch ein kleines Motiv anfangen? Zeit hatte ich ja noch genügend…

Nachdem ich die tollen Zeichnungen der anderen sah, setzte ich mich noch einmal hin und versuchte einen Baum und einige Büsche, die nicht weit von uns weg waren, zu zeichnen.

Am Ende legten wir wieder all unsere Zeichnungen zusammen. Ein abschließendes Gruppenfoto musste natürlich auch noch sein.

Zeichnen im neuen botanischen Garten

Am Sonntag den 19.05.2019 wollen wir uns erneut im neuen botanischen Garten treffen. Diesmal ab 11 Uhr bei dem kleinen Teich am Alpinum. Derzeit sollte gerade der Rhododendron dort in voller Blüte stehen und auch andere Frühlingspflanzen, sowie die Kulisse des Alpinums selbst, könnten ein schönes Motiv bieten.

Qellenangabe für das benutzte Bild von Googel Maps: 2019-05-18: https://www.google.de/maps/place/Botanischer+Garten+der+Universit%C3%A4t+Kiel/@54.347576,10.1145341,17z/data=!3m1!4b1!4m5!3m4!1s0x47b2560a565270c7:0x4c7cdc6e2d32a94!8m2!3d54.347576!4d10.1167228