Im Möbelhaus gibt’s nicht nur Möbel…

Unser Dienstagstreffen stand wieder an und dieses Mal waren wir im Ikea.

Wir trafen uns im Restaurant, wo wir dann auch bis zum Schluss blieben. Am Anfang haben wir noch überlegt, ob wir in die „Ausstellungsräume“ gehen und dort zeichnen. Wir entschieden uns jedoch dagegen.

Im Restaurant hat man einen guten Blick aus dem Fenster, allerdings keinen aufregend schönen. Daher setzten wir uns in die Nähe von Kasse und Tresen. Dort war ein bisschen mehr los, sodass wir auch Menschen zeichnen konnten.

Am meisten dominierten hier jedoch die Lampenschirme… und Monika baute diese auch in ihr Bild ein.

Die anderen interessierten sich eher für die süßen Sachen und den Kaffee oder Kakao. Ich selbst wählte eine kleine Szenerie am Tresen aus, wobei der Gast schneller verschwunden war, als ich ihn zeichnen konnte.

So war es wieder ein toller Nachmittag, den wir wieder gemeinsam genießen konnten.

Wir zeichnen Kiel

Sommerabend an der Kieler Förde. Wir haben während der Kieler Woche in der Nähe des Schifffahrtsmuseums gezeichnet. Dort gab es eine Vielzahl an interessanten Motiven, die wir in unseren Skizzenbüchern verewigt haben.

IMG_9386