Kurzes Sketching am Kloster

Am Dienstag den 02.08.2022 waren wir am Kieler Kloster. Das befindet sich mitten in der Stadt, in der Nähe der Dänischen Straße.

Es steht am Ort eines 1242 gegründeten Franziskanerklosters, das in der Reformation unterging. Nach Kriegszerstörungen im Zweiten Weltkrieg wurde es in veränderter Form als Theologisches Studienhaus Kieler Kloster aufgebaut.

wikipedia.de

Wir nutzten die Grünfläche vor dem Kloster, um uns dort zu verteilen und zu malen. Hier gibt es verschiedene M;otive zu entdecken. Nur den passenden Malplatz muss man erstmal finden. Man will ja auch nicht zu nah am Motiv sitzen. Ich saß zuerst auf der kleinen Mauer und später wechselte ich zu einem anderen Platz unter Bäumen. Leider begann es zu nieseln.

So war dieses Mal sehr schnelles Sketching angesagt, denn aus dem Nieseln wurde Regen. Nach etwa einer Stunde mussten wir dann unser Maltreffen abbrechen. Zum Ausbreiten der Bilder suchten wir uns einen trockenen Platz unter einem Vordach.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s