Usk Symposium Amsterdam

Vergangene Woche fand in Amsterdam das USk Symposium statt. Für alle, die das nicht kennen oder einfach einmal einen Einblick haben wollen, für die habe ich heute einmal ein paar Links zu Seiten, wo ihr euch das anschauen könnt:

Auf dem offiziellen deutschen Blog hat Katrin Merle (Berlin) einen schönen Beitrag über ihre Erlebnisse in Amsterdam verfasst und sehr schöne Zeichnungen veröffentlicht. Unbedingt einmal reinschauen:

Was ist ein Symposium eigentlich?

Als Teil seiner Zielsetzung, das Vor-Ort-Zeichnen zu fördern und Zeichner weltweit miteinander zu vernetzen, organisiert Urban Sketchers die Urban Sketchers Symposien. Dabei handelt es sich um gesellige Zusammenkünfte von Urban Sketchers, bei denen diese über einen Zeitraum von drei Tagen gemeinsam zeichnen, zahlreiche Workshops besuchen, an Podiumsdiskussionen teilnehmen, Vorträge hören und sich gegenseitig in Person kennenlernen und einander zeichnen.

Wikipedia

Annette Hoffmann (Schwerin) war ebenfalls in Amsterdam und teilt ihre Erfahrungen und Erlebnisse vom Symposium auf ihren eigenem Blog:

Schöne Zeichnungen präsentiert Danny Hawk (Frankfurt) der Welt:

Noch mehr Eindrücke gibt es aber auch in der offiziellen Facebook-Gruppe:

Lust auf ein größeres Treffen? Das nächste Symposium wird in Hongkong (2020) sein. Wer es etwas kleiner mag, kann bereits in einem Monat in Augsburg zum Deutschlandtreffen dabei sein (Infos hierüber folgen).

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s